Lernen Sie uns
und unsere
Leidenschaft für kluge
technische Kommunikation
kennen.

Bei DOCX entstehen
technische Dokumente
mit Herzblut und Mehrwert.

Nutzen Sie unser Know-how
und erfahren Sie mehr über:

Technische Redaktion,
Layout / Satz,
technische Illustration,
technische Fotografie,
technische Übersetzung und
Publikation.

Hier unsere Leistungen.

+49 521 96720-30

DOCX - im Video

DOCX in einer Minute. Was macht DOCX? Was für ein Team arbeitet bei DOCX? Welche Ergebnisse liefert DOCX? Welche Vorteile bringt die Zusammenarbeit mit DOCX?

Docx - im Video

Wie sieht die Arbeit bei DOCX eigentlich aus? Nehmen Sie sich 40 Sekunden Zeit – hier gibt es einen Einblick in den Alltag der technischen Dokumentation bei DOCX.

Anleitungen

DOCX konzipiert und erstellt technische Anleitungen für Hersteller erklärungsbedürftiger Produkte. Als unser Kunde freuen Sie sich über zufriedene Anwender, werden spürbar entlastet und fühlen sich mit Ihren Anleitungen sicher.

Referenzen

DOCX-Kunden vertrauen uns und kommen gerne wieder. Die nachhaltigen Partnerschaften mit unseren Kunden sind für uns Bestätigung und Ansporn zugleich.

Rechtliche Anforderungen

Ist Ihr Produkt sicher? Nur wer eine Risikobeurteilung durchführt, kann diese Frage beantworten.

Termine & Veranstaltungen

DOCX engagiert sich bei der Tekom. Über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Tekom-Regionalgruppe Westfalen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Was ist technische Dokumentation?

Technische Dokumentation ist das Management aller Informationen, die ein Produkt beschreiben und zu seinem Gebrauch anleiten. Gute technische Dokumentation ist nutzerorientiert und verständlich und bietet dadurch einen echten Mehrwert.

Die interne und externe technische Dokumentation

Allgemein wird zwischen interner und externer Dokumentation unterschieden.
Interne Dokumentationen bleiben in der Regel bei dem Hersteller eines Produktes und müssen auf Anforderung vorliegen z. B. für Zertifizierungen oder Prüfungen durch Behörden. Interne Dokumente sind zum Beispiel Pflichtenhefte, Risikobeurteilungen oder Prüfprotokolle.

Externe Dokumentationen wie Bedienungsanleitungen, Montageanleitungen, Gebrauchsanweisungen, Kataloge, Prospekte, Preislisten dagegen richten sich direkt an Kunden oder Nutzer. Inhalt und Gestaltung der Dokumentationen sind daher sorgfältig auf diese Zielgruppe zugeschnitten. Schließlich sollen die Anwender schnell verstehen, worum es geht. Das schafft Vertrauen und zufriedene Kunden.

Wie sieht eine gute technische Dokumentation aus?

Aus unserer Sicht muss eine gute technische Dokumentation im Wesentlichen drei Aspekte erfüllen.

  • Der Nutzer muss die Informationen schnell erfassen und verstehen
  • Die Dokumentation muss rechtskonform sein
  • Die Dokumentation muss kosteneffizient erstellt werden

Technische Unterlagen müssen in erster Linie von der Zielgruppe verstanden werden. Wir von DOCX bereiten die Informationen so auf, dass der Nutzer sie schnell erfassen, verstehen und sicher anwenden kann.

Dabei haben wir auch die rechtlichen Anforderungen an die technische Dokumentation im Blick. Das gibt unseren Kunden Sicherheit und entlastet sie verlässlich. Als Profis sind wir mit den relevanten Normen und Gesetzen vertraut, halten uns kontinuierlich auf dem Laufenden und sorgen dafür, dass die Anleitungen rechtskonform sind.

Schließlich möchten wir, dass für unsere Kunden Aufwand und Nutzen in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Die Basis dafür ist ein gründlich durchdachtes Konzept sowie ein modularer Aufbau, was uns eine kosteneffiziente Erstellung vieler Produktinformationen, Varianten und Sprachen ermöglicht.

Vor welchen rechtlichen Angriffen schützen professionelle technische Dokumentationen?

Eine einwandfreie technische Dokumentation schafft Sicherheit. Produkthersteller können sich so effektiv vor rechtlichen Angriffen schützen:

1. Vertragsrecht

Durch den Kaufvertrag verpflichtet sich der Hersteller zur Lieferung einer Kaufsache. Die technische Dokumentation ist ein Teil des Produkts. Wenn diese fehlt, unvollständig oder falsch ist, kann das rechtliche Folgen haben z. B. Nacherfüllung, Rücktritt, Kaufpreisminderung.

2. Produkthaftungsrecht

Im BGB (§ 823 ff.) sind Regelungen zum Ersatz eines Schadens festlegt. Eine Schadensersatzhaftung kann auch durch sogenannte Instruktionsfehler entstehen, z. B. ausgelöst durch eine fehlende, unvollständige oder falsche Betriebsanleitung. Da oft keine Rechtsbeziehung zum Geschädigten vorliegt, ist die Haftung praktisch unbegrenzt. Bei Nachweis von Vorsatz oder Fahrlässigkeit ist sogar eine strafrechtliche Verfolgung möglich.

3. Produktsicherheitsgesetz

Dabei handelt es sich um staatliche oder behördliche Vorgaben und Gesetze, die zwingend zu beachten sind. Das vorrangige Ziel dieser Gesetze ist es, die Produkte, die auf den Markt kommen, und den Umgang damit so sicher wie möglich zu machen.

Sie haben weitere Fragen zur technischen Dokumentation?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontakt

Entscheiden Sie, in welchen Bereichen wir Sie unterstützen dürfen. Verständlichkeit, Rechtssicherheit und Kosteneffizienz sind Ihnen sicher.

DOCX GmbH

 Technische Dokumentation
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
mail@@docx.de

+49 521 96720-30